Moviepapst's Filmarchiv

http://moviepapst.com

Maladolescenza - Spielen wir Liebe 



Genre: Erotik / Drama!

Kinder können grausam sein!

Der junge Fabrizio und die 12-jährige Laura treffen sich in den Sommerferien täglich im Wald.
Die junge Laura verliebt sich in Fabrizio.
Dieser macht sich aber einen Spaß daraus, ihre Liebe auszunutzen.
Er quält sie, spielt ihr Streiche und erniedrigt sie.
Ihre Liebe zu ihm lässt sie das mitmachen.

Trotz seiner Abneigung ihr gegenüber nähert er sich ihr sexuell.
Da tritt Sylvia in sein Leben.
Das kleine arrogante Luder verdreht Fabrizio dermaßen den Kopf, dass sie ihn vollständig auf ihre Seite ziehen kann.

Sylvia ist ein schlechter Mensch:
Sie quält gerne Tiere, ist gefühllos, arrogant und auf ihre Schönheit eingebildet.
Beide machen sich den Spaß, Laura zu quälen.
Ihre Hörigkeit zu Fabrizio lässt es mit ihr geschehen, so dass sie körperlichen und psychischen Qualen der beiden ausgesetzt ist.
Es kommt zu einem dramatisch mörderischen Höhepunkt.

Regie
Pier Guiseppe Murgia
Darsteller
Eva Ionesco, Lara Wendel, Martin Loeb
Lauflänge
90:59 min. (ungekürzte Fassung)
gute Bildqualität - siehe Screenshot
Sprache
Deutsch & Italienisch
Drehort & Jahr
Deutschland / Italien 1976
Originaltitel
Spielen wir Liebe
Alternativtitel
Jeux interdits de l'adolescence
Maladolescenza - Sie lieben und sie quälen sich!
Playing with Love
Puppy Love
Verbotene Spiele


  • Artikelnummer: 00786xxx


Dieser Artikel wurde am Saturday, 25. March 2017 im Shop aufgenommen.

Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.167.83.233
Copyright © 2018 Moviepapst. Powered by Zen-Cart